Mitgliedkirchen

Christian Miaz
Und was will ich anderes, als dass es brenne.
Guillaume Farel; aus der Verfassung der EREN

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Neuenburg

Die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Neuenburg ist Zeuge von Jesus Christus im Kanton Neuenburg und verkündet das Evangelium, die Kraft Gottes zur Rettung aller Menschen. Entstanden ist diese Kirche aus dem Zusammenschluss der Eglise nationale de Neuchâtel und der Eglise évangélique neuchâteloise indépendante. Sie ist Teil der von Jesus Christus gewollten, weltweiten Kirche, die sich auf die Lehre der Apostel stützt und im Laufe der Jahrhunderte durch das Wirken des Heiligen Geistes mit Leben erfüllt wurde. Sie ist verbunden mit den Kirchen, die aus der Reformation hervorgegangen sind, Mitglied der Evanglisch-reformierten Kirche Schweiz EKS und dadurch auch Mitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen. Die Kirche wird von der Verfassung von Republik und Kanton Neuenburg als Institution von öffentlichem Interesse anerkannt.

Anzahl Mitglieder | Kirchgemeinden

51’378 | 9

Rechtsform

Institution von öffentlichem Interesse

Website

www.eren.ch

Kontakt Präsident

Christian Miaz
Faubourg de l’Hôpital 24, 2001 Neuchâtel
T +41 32 725 78 14
christian.miaz@eren.ch

Kontakt Geschäftsstelle

Eglise réformée évangélique du canton de Neuchâtel
Faubourg de l’Hôpital 24, 2001 Neuchâtel
T +41 32 725 78 14
eren@eren.ch