Internationale Beziehungen

Von der Welt lernen und Frieden schaffen

Die EKS und ihre Organe nehmen Aussenbeziehungen gegenüber den kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Partnern im In- und Ausland wahr. Ausserdem ist die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz Mitglied in internationalen kirchlichen Organisationen wie der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa GEKE und der Weltgemeinschaft reformierter Kirchen WGRK.

Die EKS fördert so die Verbundenheit zwischen den Mitgliedkirchen und ihren Austausch mit Partnerkirchen im In- und Ausland. Die Verantwortlichen für die Aussenbeziehungen in den Werken, Missionsorganisationen sowie der EKS kommen einmal jährlich zusammen, um sich über ihre Programme zu informieren und Felder der Zusammenarbeit miteinander abzustimmen.

Reaktionen US amerikanischer Kirchen nach der Attacke auf das Capitol in Washington

News Capitol

UCC-Führer verurteilen Aufstand bei rassistischer Übernahme des US-Kapitols

Weiterlesen

NCC Statement – Präsident Jim Winkler (englisch)

Kontakt

Serge Fornerod, Stellvertretender Geschäftsleiter und Leiter Aussenbeziehungen