Ukraine

Seit 24. Februar 2022 herrscht in der Ukraine Krieg. Die EKS verurteilt die russische Aggression und ruft zu Frieden und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten auf. Die weiteren Entwicklungen sind nach wie vor ungewiss. Gemäss UNHCR wurden bereits über 7,7 Millionen Menschen zur Flucht gezwungen (Stand 16.6.2022). In diesem aktuellen Dossier finden Sie Hintergründe, Informationen zur Flüchtlingsunterbringung, Aufrufe, Gebete und Links zu den Seiten der Mitgliedkirchen. Neben praktischer Unterstützung bieten diese auch seelsorgerliche Begleitung an. Die entsprechenden Adressen finden Sie auf den Seiten Ihrer Mitgliedkirche und/oder Kirchgemeinde.

Übersicht

Mutter mit Kind, Flüchtende aus der Ukraine
Hilfe für Geflüchtete
Nahaufnahme, Tageszeitungen liegen auf der Tastatur
Aufrufe und Statements
St. Andreas Kirche in Kiew
Hintergrund: Kirchliche Situation in der Ukraine
Informationsschild
Infos und Ansprechstellen

Geflüchtete haben im Südwesten der Ukraine bei der Reformierten Kirche in Transkarpatien Schutz gefunden

Geflüchtete haben im Südwesten der Ukraine bei der Reformierten Kirche in Transkarpatien Schutz gefunden
© Transcarpathian Reformed Church