Organe

Rat

Der Rat ist das leitende und vollziehende Organ der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz EKS. Das Gremium besteht gemäss Verfassung aus sieben Mitgliedern. Der Präsident, die Vizepräsidentin und der Vizepräsident sowie die vier weiteren Mitglieder vertreten in der aktuellen Zusammensetzung weitgehend die unterschiedlichen Landesteile und Sprachregionen der Schweiz. Sie sind jeweils auf vier Jahre von der Synode in geheimer Wahl gewählt.

Der Rat führt die laufenden Geschäfte und den Vollzug der Beschlüsse der Synode. Er vertritt die EKS auf nationaler und internationaler Ebene und beteiligt sich mit eigenen Stellungnahmen an öffentlichen Debatten aus Politik und Zivilgesellschaft.

Die Geschäftsstelle in Bern unterstützt den Rat in seiner Arbeit. Er wählt die Geschäftsstellenleitung und führt die Aufsicht über die Geschäftsstelle.