Leben

Im Leben mittendrin

Eines Tages kommen wir zur Welt. Eines Tages verlassen wir diese Welt. Zwischen diesen beiden Meilensteinen spielt sich unser Leben ab. Das Leben ist eine Schöpfung Gottes. Wir sind nämlich nicht der Ursprung des Lebens. Wenn wir Kinder zur Welt bringen, erzeugen wir sie und übertragen ihnen das ursprüngliche Leben, die Schöpfung Gottes. Alles Leben ist eine Ansammlung von Erfahrungen, Gefühlen und Erlebnissen. Die Kirche teilt diese entscheidenden Momente mit uns, sie begleitet uns und erinnert uns daran, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist. An wichtigen Lebensübergängen bietet die Kirche Begleitung und Rituale an: Taufe; die Entwicklung unseres Glaubens (Katechismus); die existenziellen Fragen in unseren Alltag (Seelsorge); Heirat und die Trauerfeiern. Kurz: Die Kirche ist mitten in unserem Leben.