Partnerkirchen

Ein weltweites Netzwerk

Die EKS lebt und agiert in einem Netz bilateraler und multilateraler Beziehungen, letztere pflegt sie vor allem durch die GEKE, WGRK, KEK und den ÖRK.

Auf bilateraler Ebene arbeitet die EKS mit der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD, der Evangelischen Kirche am La Plata IERP, dem Christlichen Rat in China CCC, der Unierten Kirche Christi in Japan UCCJ und zwei presbyterianischen Kirchen in Südkorea, PCK und PROK, zusammen. Hinzu kommen noch regelmässige Partnerkirchen-Beziehungen und -Besuche mit der Reformierten Kirche in Frankreich ERF, der Waldenserkirche in Italien, der Evangelischen Kirche in Österreich, der Reformierten Kirche in Ungarn, der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder in Tschechien, der Reformierten Kirche in Schottland sowie der Presbyterianischen Kirche in den USA.

Kontakt

Serge Fornerod, Stellvertretender Geschäftsleiter und Leiter Aussenbeziehungen