«Der Weltenbürger Henry Dunant im urbanen Heiden»

Outdoor-Führung – Kultursommer 2021 Appenzellerland Tourismus

Angebot im Rahmen des Kultursommers 2021 von Appenzellerland Tourismus. Die letzten 20 Jahre hat der Initiant des IKRK und Träger des ersten Friedensnobelpreises in Heiden verbracht. Weshalb verlegt ein weltbekannter gebürtiger Genfer 1890 seinen Lebensmittelpunkt ins malerisch klassizistische Dorf, 400 m über dem Bodensee?

Datum und Zeit

Freitag, 6. August 2021 13:45 Uhr bis
Freitag, 6. August 2021 15:15 Uhr

Ort

Eingang Henry-Dunant-Museum, Asylstrasse 2

9410 Heiden

Veranstaltungswebsite

Link zur Veranstaltungswebsite

Veranstalter

Appenzellerland Tourismus

Kontakt

Maria Zünd, Guide

maria.zund@bluewin.ch

Alle Angaben liegen in der Verantwortung des Veranstalters.