Medien

Medienakkreditierung zur Vollversammlung ab 31. Januar 2022 möglich

Die Akkreditierung von Medienschaffenden zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) vom 31. August bis 8. September 2022 in Karlsruhe, Deutschland, ist ab 31. Januar 2022 möglich. Das detaillierte Akkreditierungsverfahren mit Links zu den Antragsunterlagen wird online im ÖRK-Pressezentrum verfügbar sein.

In Zeiten pandemiebedingter Einschränkungen haben sich Online-Lösungen als praktikable Alternativen zu physischen Treffen erwiesen. Der ÖRK wird während der gesamten Vollversammlung sowohl vor Ort, als auch online Pressezentren betreiben und alle Informationen online zur Verfügung stellen. Es wird auch ohne Anwesenheit am Veranstaltungsort in Karlsruhe möglich sein, vollständig über die Versammlung zu berichten, Interviews zu führen und an Pressebriefings in Echtzeit teilzunehmen. Eine Akkreditierung ist sowohl für eine Teilnahme vor Ort in Karlsruhe, als auch für eine Online-Teilnahme erforderlich.

Pressemappe der 11. ÖRK-Vollversammlung

Pressezentrum