Locher Kanzel

Präsident

Gottfried Locher

Der Präsident der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz EKS repräsentiert die EKS in der Öffentlichkeit. Er ist um die Förderung der Gemeinschaft zwischen den Mitgliedkirchen besorgt. Er formuliert Anregungen zum kirchlichen Leben und zur kirchlichen Auftragserfüllung. Der Präsident der EKS ist Mitglied des Rates und führt dessen Vorsitz.

Seit 2011 hat der provomierte Theologe Gottfried Locher das Amt des Präsidenten inne. Er befindet sich gegenwärtig in der dritten Amtszeit.

Gottfried Locher wurde am 31. Oktober 1966 geboren. Der Berner ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Vor seiner Zeit bei der EKS war er Pfarrer der Schweizer Kirchen in London, leitete das Institut für Ökumenische Studien der Universität Freiburg und war Präsident des Reformierten Weltbundes Europa.

Gottfried Lochers Kernanliegen sind das reformierte Profil der EKS in der Gegenwart und der Frieden und der Dialog zwischen den Religionen. Seine Präsidentschaft sieht er als Spezialpfarramt in der EKS an.

Aktuell

Reformationssonntag, gemeinsame Predigt von Bundesrat und Kirchenbundpräsident

Gemeinsame Predigt von Bundesrat und Kirchen­bunds­präsident: In­nova­tion steht im Dienst an den Menschen

Weiterlesen

Kontakt

Nicole Freimüller-Hoffmann, Administrative Assistentin des Präsidenten

Termine 2020

  • März

    20.3.2020
    Forum christlicher Führungskräfte: Begrüssungswort von Gottfried Locher

    Kongresszentrum Parkarena Winterthur

  • April

    10.4.2020
    Gottesdienst mit Gottfried Locher und Christoph Sigrist

    Grossmünster Zürich

  • Juni

    21.6.2020
    Abschluss-Gottesdienst der Jubiläumsaktivitäten mit Gottfried Locher und Felix Gmür

    Thurgau tbd